Leitung des Vorstandsstabs (m/w/d) (100 %)

Attendance

On-Site

Posted on

Application Deadline

Type

Senior researcher / group leader

Reference Number

70001-17/22

Das RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung ist ein führendes Zentrum für wirtschaftswissenschaftliche Forschung und evidenzbasierte Politikberatung in Deutschland und wird überwiegend aus Mitteln des Bundes und der Länder finanziert. Das Institut informiert mit seinen Arbeiten über ökonomische Entwicklungen und deren Ursachen, erleichtert Politik und Unternehmen sachgerechte Entscheidungen und fördert in der Öffentlichkeit das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort Essen eine Leitung des Vorstandsstabs (m/w/d) (100 %) mit abgeschlossener Promotion aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften.

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten die Stabsstell aus vier Mitarbeitende (zwei Promovierende und zwei Nichtwissenschaftlerinnen)
  • Sie koordinieren den Informationsfluss zwischen Vorstand und wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Abteilungen des Institutes
  • Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung Institutsstrategiestrategie und deren Operationalisierung in das Programmbudget, dessen Erstellung Sie auch inhaltlich koordinieren
  • Sie organisieren die Vor- und Nachbereitung der externen Institutsevaluierung
  • Sie verantworten die inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Forschungsbeiratssitzungen
  • Sie konzeptionieren und koordinieren unser Alumni-Netzwerk
  • Sie betreuen den Bereich der Forschungsförderung und beraten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Antragstellung bzw. bei der Wahl des geeigneten Förderinstrumentes (national und auf EU-Ebene)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • Ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen haben
  • Interesse an den vielfältigen Aufgaben des Wissenschaftsmanagements haben und hier idealerweise über erste Erfahrungen verfügen
  • Erfahrung in der Konzeptionierung und Beantragung von Forschungsprojekten haben
  • eine hohe Sozialkompetenz aufweisen und sehr gute Organisations- und Koordinationsfähigkeiten mitbringen
  • Engagement, hohe Flexibilität und Belastbarkeit sowie Teamorientierung gepaart mit Eigenständigkeit mitbringen
  • Über sehr gute Ausdrucksformen in Wort und Schrift, auch in der englischen Sprache, verfügen.

Wir bieten eine herausfordernde und spannende Tätigkeit in Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungsteams am RWI und anderen Partnerinstitutionen.

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und vorerst auf zwei Jahre befristet, eine anschließende Entfristung ist vorgesehen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit den Sonderregeln für Beschäftigte an Hochschulen und Forschungseinrichtungen entsprechend der mit der Stelle einhergehenden Verantwortung (EG 14). Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet. Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter.

Fragen zur Stelle beantworten Ihnen Tilo Schneider (Leiter der Abteilung Personal). Bitte richten Sie die üblichen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, unter Angabe der Kennziffer 70001-17/22 bis zum 31. August 2022 an


RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
Herr Tilo Schneider
Postfach 10 30 54, 45030 Essen, personal@rwi-essen.de
Nähere Informationen zum Institut unter https://www.rwi-essen.de

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Übermittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen per Post zukommen lassen.

More Information

Posted on

Application Deadline

Type

Senior researcher / group leader

Reference Number

70001-17/22