Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (100%) oder Akademische/r Rat/Rätin (100%)

Attendance

On-Site

Posted on

Application Deadline

Type

Phd candidate

Die IREBS International Real Estate Business School umfasst acht wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Lehrstühle und Professuren sowie zehn Honorar- und Gastprofessuren an der Universität Regensburg. Die Forschung umfasst sowohl aktuelle anwendungsorientierte Fragestellungen als auch anspruchsvolle Grundlagenforschung. Mit ihrem breiten Leistungsangebot gehört die IREBS zur internationalen Spitze im universitären Bereich der Immobilienwirtschaft. Dort ist am Lehrstuhl für Immobilienfinanzierung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 100% (w/m/d) oder
Akademische/r Rat/Rätin 100% (m/w/d)

Bewerbungsschluss: 30. September 2021 

in Vollzeit (40 Stunden pro Woche) befristet zu besetzen. Die Vergütung orientiert sich an der Entgeltgruppe TV-L13 bzw. A13 und ist zum Teil Drittmittel finanziert.

Die Forschungs- und Lehraktivitäten des Lehrstuhls sind den Bereichen Investment und Real Estate Finance zuzuordnen. Das Forschungsprofil ist international und überwiegend empirisch orientiert. Der Lehrstuhlinhaber ist Gründungsdirekter des Center of Finance der Universität Regensburg und Research Fellow am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim.

Aufgabenschwerpunkte in der Forschung

  • Mitarbeit an gemeinsamen Forschungsprojekten
  • Anfertigung einer Dissertation oder Habilitation in Form mehrerer Aufsätze
  • Regelmäßige Vortragstätigkeiten in Doktorandenseminaren und internationalen Konferenzen

Aufgabenschwerpunkte in der Lehre

  • Betreuung von Abschlussarbeiten in Bachelor und Master (BWL und Immobilienwirtschaft)
  • Lehre im Bereich Investment, Finanzierung und Immobilienfinanzierung
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung

 

Ihr Profil

  • Abschluss eines Universitätsstudiums in Wirtschaftswissenschaften (BWL/VWL, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieur etc.) mit ausgezeichnetem Studienerfolg
  • Akademische/r Rat/Rätin: einschlägige Dissertation mit mindestens magna cum laude, idealerweise erste Publikationserfolge
  • Kenntnisse in Finanzwirtschaft und Ökonometrie, vorzugsweise zusätzlich Kenntnisse in Programmierung (Stata, R, Eviews, o.Ä.)
  • Sichere deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Ausgeprägtes Interesse an wissenschaftlicher Forschung
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit, Spaß an der Mitgestaltung

 

Wir bieten Ihnen

  • Gelegenheit zur kumulativen Promotion bzw. Habilitation
  • Mitarbeit an Publikationen in einem dynamischen, international vernetzten Team
  • Teilnahme an Kursen eines strukturieren Promotionsprogramms
  • Präsentation der Forschungsarbeiten auf internationalen Kongressen
  • Zusammenarbeit mit Institutionen der Wissenschaft, Praxis und Politik/Verbänden

Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehin­derte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Application Information

Full Name

Cover Letter

Password

Your Account Password


Posted on

Application Deadline

Type

Phd candidate

Universit%C3%A4tstra%C3%9Fe%2031%2C%20Regensburg%2C%20Germany

Universitätstraße 31

93053 Regensburg , Germany