Senior Ökonom (m/w) Schwer­punkt: Interna­tionale Makro­ökono­mie


"Monetary Research Center"

Application Deadline:

Expired help

Type

Faculty / postdoc

Location

Frankfurt am Main

Germany

Location

Germany

Frankfurt am Main

Type

Faculty / postdoc

Application Deadline:

Expired help


 

Willkommen bei der KfW – einer Förderbank, die mit ihren erfolgreichen Finanz­produkten und Dienstleistungen für eine nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Um unsere Ziele zu erreichen, setzen wir auf professionelles und innovatives Banking. Nutzen Sie unsere offene und vertrauens­volle Arbeits­atmosphäre, um Ihren Teil der Verantwortung zu übernehmen.

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unter­stützen Sie uns als

Senior Ökonom (m/w)
Schwer­punkt: Interna­tionale Makro­ökono­mie

Das makroökonomische Research-Team der KfW analysiert weltwirtschaftliche Trends und Tendenzen. Be­son­ders Konjunktur und Wachstum für Entwicklungs- und Schwellenländer sowie ihr Zusammen­hang mit Welthandel und Finanz­systemen stehen hier im Fokus. Da von unseren Analysen und Bewertungen Handlungs­empfehlungen für Politik und Entwicklungs­förderung abgeleitet werden, suchen wir einen erfahrenen makro­ökono­mischen Experten, der die folgenden Aufgaben­bereiche erfolgreich voranbringt.

Ihre Aufgaben

  • Analyse und Prognose: Neben der Beobachtung und Modellierung von makroökonomischen Entwicklungen in Schwellen­ländern behalten Sie immer die potenziellen Rückwirkungen auf den KfW-Konzern im Auge. Darüber hinaus erstellen Sie für ausgewählte Schwellenländer und Wirtschaftsräume Konjunkturprognosen und haben längerfristige strukturelle Entwicklungen und Trends im Blick.
  • Beraten: Im zweiten Schritt leiten Sie für Politik, Vorstand und Fach­bereiche, insbesondere IPEX, DEG sowie die internationale Finanzielle Zusammen­arbeit Handlungs­empfehlungen ab.
  • Feedback und Kommunikation: Vor allem, wenn es um Risiko- und Gefährdungsanalysen geht, tauschen Sie sich intensiv mit Ihren Kollegen aus den anderen Fachbereichen aus. Selbst­verständlich präsentieren Sie Ihre Ergebnisse prägnant in internen Gremien.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Durch medien­wirksame Publikationen und öffentliche Veranstaltungen beteiligen Sie sich direkt an der Positionierung und Außenwirkung der KfW.
  • Stabsfunktionen: Nicht zuletzt bereiten Sie die Termine des Chefvolkswirts und des Vorstandes vor und über­nehmen Ad-hoc-Aufgaben.

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes volkswirtschaftliches Studium mit anschließender Promotion oder sonstige wissen­schaftliche Zusatz­qualifikation mit makro­ökonomischem Schwerpunkt
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung, idealerweise mit Bezug zu makro­ökonomischen Frage­stellungen und internationaler Aus­richtung
  • Umfangreiches volkswirtschaftliches Wissen inkl. der souveränen Anwendung fortge­schrittener ökono­metrischer Methoden
  • Erfahrung in stabstypischen Tätig­keiten
  • Fortgeschrittene Kenntnisse des internationalen Finanz- und Banken­markts
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift sowie Kenntnisse einer zweiten Fremd­sprache erwünscht
  • Versiert im Umgang mit MS Office, Statistik­software (EViews) und der Nutzung internationaler Daten­banken
  • Hervorragende Analyse- und Problem­lösungs­fähig­keiten, Kreativität und die Fähigkeit komplexe Sach­verhalte auch Fachfremden prägnant und verständlich darzustellen

Starten Sie bei der weltweit agierenden KfW-Banken­gruppe in einen dynamischen Job­all­tag. Entwickeln Sie mit uns gemeinsam aus guten Ideen intelligente Finanz­dienst­leistungen und nachhaltige Lösungen. Und profitieren Sie von einem offenen und vertrauens­vollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren werden. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz!

Schicken Sie Ihre Bewerbungs­unterlagen am besten noch heute an Ihre Ansprech­partnerin Nina Poppenhäger über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.

Jetzt Bewerben!