wissenschaftliche Mitarbeiterin /wissenschaftlicher Mitarbeiter , Lehrstuhl für Personal

Posted on: 
May 19, 2017
Application Deadline: 
Jun 8, 2017

Lehrstuhl für Personal, RWTH Aachen University
0
0 Reviews

Type of position

Faculty PhD Candidate

Location

Templergraben 64
52056 Aachen
Germany

Wir suchen zum 1. August 2017 eine/einen wissenschaftliche/wissenschaftlichen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (DoktorandIn bzw. PostDoc)

 

Unser Profil:

Schwerpunkt des Lehrstuhls ist die empirische Analyse personalökonomischer Fragestellungen. Uns zeichnet eine starke Forschungsorientierung aus. Wir führen quantitative Felduntersuchungen mit Individual- und Unternehmensdaten sowie mit Hilfe von experimentellen Designs durch.

Ihre Aufgaben:

Sie wirken bei Lehrveranstaltungen im Bereich Personal mit, betreuen Studierende bei Abschlussarbeiten, arbeiten bei weiteren Forschungsprojekten mit und helfen bei administrativen Lehrstuhlaufgaben. Sie führen selbständig und im Team empirische Studien durch, werten diese aus und präsentieren die Ergebnisse auf wissenschaftlichen Konferenzen in deutscher und englischer Sprache. Ziel ist es, dass Publikationen von einzelnen Fragestellungen Bestandteil einer (kumulativen) Dissertation bzw. Habilitation werden.

Wir erwarten von Ihnen:

Ausgeprägte wissenschaftliche Neugierde sowie ambitionierte akademische Orientierung. Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Kommunikationstalent. Ein mit mindestens guten Leistungen abgeschlossenes Hochschulstudium, beispielsweise in Betriebswirtschafts­lehre, Volkswirtschaftslehre oder verwandten Gebieten ist Einstellungsvoraussetzung. Vorkenntnisse in empirischer Wirtschaftsforschung und der Anwendung ökonometrischer Verfahren sind wünschenswert.

Im Falle einer möglichen Beschäftigung als PostDoc werden eine sehr gute Dissertation mit personalökonomischem Bezug, fundierte methodische Kenntnisse sowie erste Publikationserfolge in einschlägigen referierten Fachzeitschriften erwartet.

Unser Angebot:

Wir bieten die Einbindung in ein engagiertes und forschungsorientiertes Lehrstuhlteam. Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die persönlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein. Die Stelle ist zum 1.08.2017 (bzw. nach Vereinbarung) zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (75%), wobei die Option einer Aufstockung auf eine Vollzeitstelle besteht. Eine Promotion ist möglich und erwünscht. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Eine Verlängerung auf insgesamt 5 Jahre ist möglich.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisations­einheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihr/e Ansprechpartner/in: Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Dr. Johannes Martin unter Tel.: +49 241 80 93369 oder per E-Mail johannes.martin@hrm.rwth-aachen.de zur Verfügung.

Interesse? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 08.06.2017 (gerne per E-Mail) an:

Prof. Dr. Christian Grund                                                                         E-Mail: sekretariat@hrm.rwth-aachen.de

RWTH Aachen

Lehrstuhl für Personal

Templergraben 64

D-52056 Aachen

Follow us

Become an INOMICS Fan on Facebook  Follow inomics on Twitter  LinkedIn  googlePlus  Stay Informed Email List

Copyright © 1998-2017 INOMICS. All rights reserved.

Login

or
×

Switch on your career radar!

Get started for free.

or
Sign Up with e-mail

×

×