Forschungsassistentin / Forschungsassistenten im Bereich der theoretischen Makroökonomik

Die Deutsche Bundes bank arbeitet als eine der welt weit größten Zentral banken im öffent lichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen im Bereich Volkswirtschaft in unserer Zentrale in Frankfurt am Main in Teilzeit (0,5) zunächst befristet für zwei Jahre eine / einen

Forschungsassistentin / Forschungsassistenten
im Bereich der theoretischen Makroökonomik

Ihre Aufgaben
Sie unterstützen die analytische und wissenschaftliche Arbeit der Beschäftigten der Abteilung „Öffentliche Finanzen“. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich der theoretischen Makroökonomik (Anwendung, Pflege vorhandener dynamischer DSGE- und / oder OLG-Modelle). Sie wirken am Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozess in der Deutschen Bundesbank mit, indem Sie auf Basis analytischer und wissenschaftlicher bzw. wissenschaftsnaher Arbeiten zur Klärung grundlegender und spezifischer Fragen beitragen. Sie erhalten Zugang zu einer sehr guten IT-Umgebung und sind Teil eines engagierten Teams an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und nationaler sowie internationaler Politikberatung.

Unser Angebot
Neben einem einzigartigen Aufgabenfeld bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihr Promotionsvorhaben. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe E13.

Ihr Profil

  • Akkreditierter Master- bzw. gleichwertiger Studienabschluss der Volkswirtschaft oder der Mathematik mit überdurchschnittlichem Ergebnis; idealerweise beginnendes oder laufendes Promotionsstudium im Bereich Volkswirtschaft
  • Angestrebte Spezialisierung im Bereich der theoretischen Makroökonomie mit Schwerpunkt dynamische Makromodelle
  • Solide Kenntnisse mathematischer Anwendungen wie etwa Matlab und Dynare; die Beherrschung höherer Programmiersprachen wie etwa Fortran oder C ist von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Finanzen sowohl aus theoretischer als auch aus institutioneller Sicht sind von Vorteil
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sorgfältige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne die zuständige Personalreferentin Frau Caren-Berit Rödiger, Telefon 069 9566-8433.

Nähere Informa tionen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 18. Juli 2018 unter Angabe der Kennziffer 2018_0447_02.

More Information / Apply Now

Application Deadline:

Expired

Type

Faculty, corporate / researcher, junior, graduate, phd candidate

Frankfurt am Main , Germany

Location

Germany

Frankfurt am Main

Type

Faculty, corporate / researcher, junior, graduate, phd candidate

Application Deadline:

Expired